Sofort auf Ihre erste Bestellung 10% Rabatt.

Cavaliere Sardo

Sardegna Terralba Bovale DOC Riserva

Cantina di Mogoro "Il Nuraghe"

Aussehen: intensives Rubinrot.

Duft: intensiv, fruchtig mit an reife Zwetschgen und Waldbeeren erinnernden Noten.

Geschmack: trocken, besonders vollmundig, mit ausgewogenem Tannin, gehaltvoll, körperreich, ziemlich weich. Ausgewogen, intensiv und persistent.

Servierempfehlung: zu herzhaften und würzigen Nudelgerichten; zu gegrilltem, gebratenem, (auch in reichhaltigen Soßen) gedünstetem Fleisch, Lamm, reifem Pecorino.

Flasche: 0,75 l

Mehr Infos

Weinrebe: Bovale sardo 100%

Alkoholgehalt: 14%Vol.

Trinktemperatur: 16 - 18° C

Jahrgang: 2013

Anlass: Brunch, Für Sie und Ihre Gäste, Festlicher Anlass

Allergene: enthält Sulfite

CHF 24.90

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten

Merkmale und Herkunft

Der Begriff „Bovale” bezeichnet zwei Spielarten: Bovale sardo und Bovale di Spagna (auch Bovale grande genannt). Beide kamen um 1300 aus der iberischen Halbinsel nach Sardinien.

Der Wein aus der Sorte Bovale ist charaktervoll und weist einen hohen Gerbstoffgehalt sowie weiche Tannine auf.

Seit 1976 werden sowohl die Weinreben als auch der daraus resultierende Wein durch die Bezeichnung „Doc Campidano di Terralba“ aufgewertet.

Laut Produktspezifikation dürfen die Weintrauben ausschließlich aus den Gemeinden Arbus, Baressa, Collinas, Gonnosfanadiga, Gonnoscodina, Marrubiu, Masullas, Mogoro, Morgongiori, Pabillonis, Palmas Arborea, Pompu, Sardara, S. Gavino Monreale, S. Giusta, S. Nicolò d'Arcidano, Simala, Siris, Terralba, Uras, Villanovaforru, Guspini und Gonnostramatza stammen.

Charakteristisch für diesen Wein sind starke Struktur und hoher Alkoholgehalt sowie der  vielschichtige Gerbstoffgehalt, besonders dann, wenn die Reben mit traditionell sardischer Buscherziehung angebaut werden und die Weine aus späteren Lesen gekeltert werden.

 

Organoleptische Eigenschaften

Entwicklung: bevorzugt eine mittellange Reifung. 

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Cavaliere Sardo

Cavaliere Sardo

Aussehen: intensives Rubinrot.

Duft: intensiv, fruchtig mit an reife Zwetschgen und Waldbeeren erinnernden Noten.

Geschmack: trocken, besonders vollmundig, mit ausgewogenem Tannin, gehaltvoll, körperreich, ziemlich weich. Ausgewogen, intensiv und persistent.

Servierempfehlung: zu herzhaften und würzigen Nudelgerichten; zu gegrilltem, gebratenem, (auch in reichhaltigen Soßen) gedünstetem Fleisch, Lamm, reifem Pecorino.

Flasche: 0,75 l

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...