Sofort auf Ihre erste Bestellung 10% Rabatt.

Herb Erdbeerbaumhonig

Apicoltura AlBee

Der Erdbeerbaum (Arbutus Unedo) ist die Hauptquelle des wertvollen bitteren Honigs, wovon Sardinien der größte aller Produzenten weltweit ist dank der weit verbreiteten Macchia auf der Insel. Die Bienen ernten den Erdbeerbaumpollen in den kälteren Monaten (Oktober-Januar). 

 

Zutaten: 100% iger Erdbeerbaumhonig (Arbutus Unedo)

Allergene: Es enthält keine Allergene.

Verpackung: Glas: 125 g, 250 g

Servierempfehlung: zu Ricotta, Frischkäse, mit Nüßen.

Aussehen: Flüßig hat er eine Bernsteinfarbe, die durch die Kristallisierung zu Haselnuss- bis Hellbraun wird.

Mehr Infos

Anlass: Frühstück, Brunch, Dessert, Festlicher Anlass

CHF 13.90

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten

ERDBEERBAUMHONIG? EIN GANZ BESONDERER GESCHMACK!

Vielleicht ist er für einige eine Überraschung, aber wenn Sie ihn probiert haben, ist wirklich schwierig dass Sie ohne ihn nicht auskommen können! Erfahren Sie mehr hier über seinen besonderen und selten Geschmack!

Der Erdbeerbaum (Arbutus Unedo) ist die Hauptquelle des wertvollen bitteren Honigs, wovon Sardinien der größte aller Produzenten weltweit ist dank der weit verbreiteten Macchia auf der Insel. Die Bienen ernten den Erdbeerbaumpollen in den kälteren Monaten (Oktober-Januar). 

 

Die Kristallisation

Die Kristallisation des Honigs ist ein natürlicher Prozess, der echtes Produkt angibt.

Wenn Sie den flüssigen Honig mögen, Schmelzen Sie ihn in einer Bain-Marie, ohne die 40º zu überschreiten.

 

IMKEREI ALBEE

Die Firma "Albee" besitzt ein Bienenhaus, das sich in einem unberührten Gebiet, San Gregorio, an den Hängen der Sieben Brüder (Sette Fratelli) befindet. Das Gebiet ist mitten in einem Korkeichenwald, reich von Erdbeerbäumen, Myrte und Essenzen des Mittelmeerwäldern wie Zistrose, wilder Lavendel und Heidekraut. Dank dieser Vegetation und ihrer Blüte, kann sie eine große Vielfalt des Honigs produzieren: Asphodelus- und Mediterranen Macchia Honig im Frühling, Eukalyptushonig im Frühsommer und herb Erdbeerbaumhonig im Herbst.

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Herb Erdbeerbaumhonig

Herb Erdbeerbaumhonig

Der Erdbeerbaum (Arbutus Unedo) ist die Hauptquelle des wertvollen bitteren Honigs, wovon Sardinien der größte aller Produzenten weltweit ist dank der weit verbreiteten Macchia auf der Insel. Die Bienen ernten den Erdbeerbaumpollen in den kälteren Monaten (Oktober-Januar). 

 

Zutaten: 100% iger Erdbeerbaumhonig (Arbutus Unedo)

Allergene: Es enthält keine Allergene.

Verpackung: Glas: 125 g, 250 g

Servierempfehlung: zu Ricotta, Frischkäse, mit Nüßen.

Aussehen: Flüßig hat er eine Bernsteinfarbe, die durch die Kristallisierung zu Haselnuss- bis Hellbraun wird.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...